Oktober 2016

 

Raum für Flucht: Balkanroute

Mittwoch 26.10.2016 19:00 | Club

Eintritt: frei

Veranstalter/-in: Johanna Scherf

Vermietung

Raum für Flucht: Balkanroute

Auf der Suche nach Frieden

Vortrag, Diskussion & Ausstellung

Zur Situation und Entwicklung auf der Balkanroute seit September 2015 bis heute mit Schwerpunkt auf der aktuellen Situation in (Nord-)Griechenland mit dem freien Journalisten Tim Lüddemann.

Zudem berichten die Psychologiestudentinnen Johanna Scherf und Theresa Quast nach einem dreiwöchigen Hilfseinsatz mit der privaten Initiative Schwizerchrüz aus zwei vom griechischen Militär installierten Camps, Frakapor und Karamanlis, über die gravierenden Bedingungen für Geflüchtete vor Ort.

Ausgestellt werden Werke von vier Künstler*innen, die in den griechischen Geflüchtetencamps untergebracht sind und das Erlebte in künstlerischer Form verarbeiten und versuchen, mit ihren Bildern ihre Situation in die Öffentlichkeit zu tragen.

Mehr Informationen gibt es auf Facebook!
 

RAUM FÜR FLUCHT


(english // french // turkish below)

 

Seit November 2015 stellt die Werkstatt der Kulturen mittwochs den Club kostenfrei zur Verfügung für selbstorganisierte Refugee-Initiativen und Veranstaltungen rund um das Thema Flucht. Bei Interesse oder Nachfragen bitte unser Veranstaltungsbüro kontaktieren: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de.
Informationen zum Club gibt es hier.

Bisher fanden folgende Veranstaltungen im Rahmen dieses Angebots statt:

11. November 2015: Scream from the Camp - Film & Diskussion von sudanesischen Refugee-Aktivist*innen aus Hannover & Berlin (Oranienplatz).

03. März 2016: You think you know me? Theater & Diskussion mit Linda Gabriel.

16. März 2016: Info-Abend zum Carnival Al-Lajiìn_Al-Lajiàat der Kampagne My Right is Your Right.

06. April 2016: La Vie En Europe - Film & Gespräch von und mit Oumar Assoumane Aghali.

20. April 2016: L'esclavage moderne - Theaterworkshop & Diskussion mit Thierry Kwedji von WIR SIND HIER.

06. Juli 2016: Premiere "Mein Berlin" - Präsentation des Filmworkshops "Ankommen in Deutschland".

13. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

20. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

27. Juli 2016: Filmabend über Deutschland von GermanNow.

28. September 2016: AGs zur Arbeitsaufnahme von Geflüchteten von Akarsu e.V.

12. Oktober 2016: Filmabend "Loud and Clear" von Women in Exile e.V.

_____________

Every Wednesday, the Werkstatt der Kulturen offers its Club space free of charge for events relating to forced migration/#fleeing as well as to self-organized refugee projects and initiatives. Interested?
Contact: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de

Tous les mercredis, la Werkstatt der Kulturen met son Club à votre disposition gratuitement pour vos évènements sur les thèmes de la fuite et pour les initiatives autogérées de réfugié(e)s.
Si vous êtes intéressé(e), veuillez s'il vous plaît envoyer un e-mail à: veranstaltungsbuero@werkstatt-der-kulturen.de

Her çarşamba Werkstatt der kulturen.de aşağıda bulunan Clubümüz ücretsiz olarak mülteciler için veya mülteci konuları için ücretsiz olarak kiralayabilirsiniz. Daha fazla bilgi için bize ulaşabilirsiniz. Veranstaltungsburo@werkstatt-der-kulturen.de