Mai 2016

 
 

Jazz aus Neukölln

Samstag 21.05.2016 20:00 | Club

Eintritt: 9,- / 6,- €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Musikschule Paul Hindemith Neukölln

Kooperation Flyer


Jazz aus neukölln

Konzertreihe mit Schüler*innen und Lehrer*innen der Musikschule Paul Hindemith Neukölln 

Set 1: Woodshedding Company (Studienvorbereitungsband)

Charlotte Haselon - Gesang
Lutz Daniel - Saxophon
Jannik Bitzer - Gitarre
Oscar Genter - Piano
Viktor Gelling - Bass
Brian Sauls - Schlagzeug
Leitung: Jörg Schippa

Set 2: Esther Kaiser Quartett: "Songs of Courage"
Vocal Jazz

Die in Berlin lebende Jazzsängerin Esther Kaiser, Recording Artist des Labels GLM, Vol. 1 der inzwischen renommierten Reihe „Next Generation“ der Zeitschrift Jazzthing und inzwischen Professorin für Jazzgesang, hat sich auf ihrem aktuellen Album "Learning how to listen - the music of Abbey Lincoln" (Label GLM Music ) ganz dem Werk dieser großartigen Künstlerin verschrieben und interpretiert die Lincoln-Songs frisch und mit ihrer ganz eigenen Stimme. Darüber hinaus haben sich Esther Kaiser und ihre Band für ihre kommenden Konzerte einige andere starke Songs sowie Eigenkompositionen ausgesucht, die in Zwiesprache mit den Songs von Abbey Lincoln treten und in einem ganz neuen Rahmen klingen und wirken.
Die Sängerin, die in ihrer Karriere mit Jazz-Künstlern wie Peter Herbolzheimer und Ack van Rooyen gearbeitet hat, sieht sich selbst als Geschichtenerzählerin, die mit Tönen Bilder entstehen lassen möchte - und so ist ihre Musik eine sowohl eindringliche als auch spielerische Einladung zum Lauschen und Zuhören..

Um sie herum hat sich eine Band aus hochkarätigen Instrumentalisten der Berliner Jazzszene formiert:
Der Bassist Marc Muellbauer (der u.a. jahrelanger Wegbegleiter der Pianistin Julia Hülsmann ist) sowie Roland Schneider an den Drums und der ursprünglich aus München stammende Pianist Tino Derado. Kennengelernt haben sich Letztere in New York, wo sie viele Jahre in der dortigen Jazzszene aktiv waren.

Besetzung:
Esther Kaiser, Gesang
Tino Derado, Piano
Marc Muellbauer, Bass
Roland Schneider, Schlagzeug

 

Freund_innen einladen 


Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln ist DIE Talentschmiede in der Berliner Jazzszene. In ihren von ausgezeichneten Jazzprofis geleiteten Studienvorbereitungskursen beginnen die Karrieren der Jazzstars von übermorgen. Jetzt kooperiert die WERKSTATT DER KULTUREN mit der Musikschule aus dem Nachbarkiez und öffnet die Bühne im Club für die monatliche Reihe "Jazz aus Neukölln". Profimusiker*innen, die an der Musikschule unterrichten, präsentieren jeweils eine Studienvorbereitungsband und ein eigenes Projekt.

Weitere Termine: 

Kurator der Reihe ist der Vibraphonist Franz Bauer, der auch an der an der Musikschule Paul Hindemith unterrichtet.
 

Die Konzertreihe Jazz in Neukölln findet in Kooperation mit der Musikschule Paul Hindemith Neukölln statt.

 

________________

 

Die Räume und Toiletten der WERKSTATT DER KULTUREN sind rollstuhlzugänglich. Um den Zugang mit Rollstuhl zu gewährleisten, bitten wir um telefonische Voranmeldung: +49 (0)30 60 97 70-0.

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND