Dezember 2014

 
 

Klangfarben

Samstag 13.12.2014 20:00 | Saal

Eintritt: 10 € / 7 € / 5 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen/ Konservatorium für türkische Musik Berlin

Kooperation Flyer

Saitenwege - die Geschichte der Laute

Das Konzert bildet die Brücke zwischen der türkischen, griechischen und deutschen Kultur und zeigt sowohl Unterschiede als auch viele Gemeinsamkeiten der Musik und der Lauteninstrumente.

„Saitenwege - die Geschichte der Laute“ ist ein musikalisches und soziokulturelles Projekt für Musikinteressierte unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters in Berlin.

Diverse musikalische Workshops und das Abschlusskonzert am 13. Dezember 2014 bilden den Hauptteil des Projektes. Dazu wurden im Vorfeld drei Kulturen und Dozenten ausgewählt, die im Rahmen des Projektes am BTMK Theorie und Praxis ihrer Saiteninstrumente unterrichten.


Glocal Express

 

  • Haydar Kutluer (Baglama)
  • Adam Goodwin (Kontrabass)
  • Amelie Legrand (Cello, Gesang)
  • Peter Kuhnsch (Perkussion)
     

 

 

 

Hub Hildenbrand Trio

  • Hub Hildenbrand (E-Gitarre)
  • Dirk Strakhof (Kontrabass)
  • Denis Stilke (Schlagzeug, Perkussion)

 

 

 

 

Tetraktys

  • Elefterios Stampouloglou (Bouzouki)
  • Odysseas Sarianidis (Bouzouki)
  • Aris Meliadis (Gitarre, Gesang)
  • Stamatis Keramidas (Akkordeon)
 

Das von der Berliner Kulturverwaltung geförderte Projekt „Saitenwege“ beschäftigt sich mit türkischen Lauten und verwandten Saiteninstrumenten. Zum Abschluss dieses interaktiven Projektes werden die Dozenten, die allesamt auch als professionelle Künstler aktiv sind, mit ihren jeweiligen Bands ihre Musik auf der Bühne präsentieren.

Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird dieser Konzertabend durch die Vielfalt der aufeinander treffenden musikalischen Einflüsse - nicht nur zwischen den Ensembles, sondern auch innerhalb jedes der drei.
 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
25.10.
2018
Najat Abdulhaq zu Gast bei Beyond Spring
27.09.
2018
ARAB SONG JAM: Hommage an Rachid Taha
09.09.
2018
Gewinner der 1. creole Global stehen fest!
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
06.07.
2018
Foreign Rhythms To Kurdistan and back
04.07.
2018
Gewalt in den Lagern
03.07.
2018
Filmscreening: HUNGER
29.06.
2018
Diskussion: Umbenennung Wissmannstraße
27.06.
2018
My Feminism is Intersectional
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
20.06.
2018
World Refugee Day 2018
14.06.
2018
Bloggerin Rasha Hilwi zu Gast
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
06.06.
2018
Vortrag: Prof. Dr. Kim Jin-Hyang
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND