Dezember 2012

 
 

Naked Jazz presents: The Extended Family I Advents-Special

Samstag 15.12.2012 21:30 Uhr | Club

Eintritt: 9 € / 6 € / 3 € (mit Berlinpass)

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Kooperation

Naked Jazz presents: The Extended Family

Das große Adventsspezial

Beim vorletzten Konzert der hochkarätigen Jazz-Reihe wird es bei Kerzenschein gemütlich. Neben einem speziellen Weihnachtsreportoire der "multicultural super band" The Family verbindet der ägyptische Star-Musiker Nasser Kilada mit seinem Projekt "Ranin" koptische Melodien mit westlichen Stilen. 

Transkulturelle Weihnachten ganz nach unserem Geschmack, feiern Sie mit uns!

----------------------------

Eine der besten live Music Brands in der Werkstatt der Kulturen: Naked Jazz ist das Projekt des versierten US-Drummers Eric Vaughn, der seit über 25 Jahren als Profimusiker und Komponist unterwegs ist.

Zusammen mit der 5- bis 8-köpfigen „multicultural super band“ The Family bespielt Eric Vaughn immer samstags den Club der WdK. Vor der Jam Session werden bei jedem Termin andere Musiker_innen gefeatured.

To delight our Saturdays, Eric and his multicultural 5 till 8- members Band „The 'Extended Family“, will play in The Club at WdK. Before any of the concerts, a new music project will be presented.

Gast des Abends: Nasser Kilada / Ranin

„Ranin“ arabisch für „Klang“ – beim neuen Projekt Nasser Kiladas bedeutet das der Klang zweier Welten. Nach seinem Studium der klassischen europäischen Musik und ersten Erfolgen mit ägyptischer Popmusik siedelte der Sänger aus Ägypten 1989 nach Berlin über. Mit Ranin entwickelt er sein Projekt „Groove of the Nile“ in Richtung Kammermusik weiter: Ägyptische und koptische Melodien verweben mit westlichen Stilen zu einer einzigartigen Musik voller Tiefe und Sinnlichkeit.
 

http://www.facebook.com/events/307070826060676/

Eric Vaughn: www.facebook.com/eric.vaughn.7927

The Family: www.facebook.com/media/set/?set=a.1423453525099.50382.1795585153&type=3#!/pagesThe-Family/140708532730486

 

 

 

 
Facebook Twitter Youtube Creole Karneval der Kulturen 1884
 
05.12.
2018
Festival: 3. Shtetl Neukölln
27.11.
2018
2nd TransFormations Trans* Film Festival
09.11.
2018
3. creole Musikfilmfest
07.09.
2018
Premiere: 1. creole Global
16.08.
2018
Gnawa Festival Berlin
22.06.
2018
Autorengruppe MischMash
09.06.
2018
Kinderbuch Festival der Vielfalt
23.05.
2018
Replicating Atonement
17.05.
2018
Weibliche Subjektivität und Revolution
08.05.
2018
Filmworkshops für Geflüchtete
04.05.
2018
Unschlagbar! 3. GLOBAL DRUMS FESTIVAL
02.05.
2018
Lesung: Der Fürst von Emigión
30.04.
2018
Kick-off: ORIGINAL MUSIC
29.04.
2018
International Jazz Day
29.04.
2018
Kick-off HOMAGE SESSION
28.04.
2018
Kick-off: WORLD JAZZ CLUB
21.04.
2018
Special Guest: Dirk Engelhardt (Sax)
21.04.
2018
Kooperation: Tanzfest
19.04.
2018
Fim&Diskussion: Pressefreiheit in Ägypten
04.04.
2018
Musikfestival: KIM Fest
17.03.
2018
Podium: Ban Racial Profiling
17.03.
2018
Roma meets Black meets Sinti
15.03.
2018
Zu Gast: Filmemacher Fadi Yeni Turk
08.03.
2018
Migrating the Feminine
25.02.
2018
The String Archestra
24.02.
2018
Hans Eichler: Verbotenes Land
23.02.
2018
W.E.B. Du Bois in Deutschland
22.02.
2018
„Schimpft uns nicht Z***r“
17.02.
2018
Benefiz für Oury Jalloh
13.02.
2018
Mardi Gras Black Indians
08.02.
2018
Lyrik nubischer Migrationserfahrung
03.02.
2018
NSU-Komplex auflösen
02.02.
2018
BLACK MUSIC RENAISSANCE 4
02.02.
2018
Filmscreening Black Cuba III
01.02.
2018
BLACK HISTORY MONTH 2018
25.01.
2018
British Council Literature Seminar
20.01.
2018
Arab Song Jam goes Maghreb
13.01.
2018
THE SOUND ROUTES BAND