November 2012

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 01.11.2012 19:00 Uhr | Saal

Eintritt: 3 € / Eintritt frei mit Berlinpass

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen

Produktion

  

Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Japan 2008, 131 Minuten, Original mit dt. UT, Regie Yōjirō Takita

Daigo Kobayashi ist Cellist. Nachdem sich sein Orchester aufgelöst hat, beschließt er mit seiner Frau in seine ehemalige Heimat zurückzukehren und sich dort auf die Suche nach einem Job zu begeben.

Er wird rasch fündig und bekommt ein Vorstellungsgespräch für eine Stelle in der Reisebranche. Was er jedoch nicht weiß: er soll Menschen auf ihre "letzte Reise" schicken, denn es handelt sich in Wahrheit um ein Bestattungsunternehmen, das eine alte japanische Tradition vollführt.