November 2012

 

WORLD WIDE CINEMA

Donnerstag 29.11.2012 19:00 Uhr | Saal

Eintritt: 3 € / Eintritt frei mit Berlinpass

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Fátima Lacerda

Produktion

 

Die zwei Söhne des Francisco (Os Dois Filhos de Francisco)

Francisco Camargo ist brasilianischer Bauer im Hinterland des Bundesstaates Goiás, im Herzen Brasiliens. Seine große Leidenschaft ist die Musik. Daher möchte er zwei seiner Söhne zu richtigen Stars machen. Er schenkt seinem ältesten Sohn Mirosmar ein Akkordeon, seinem zweitältesten Sohn Emival eine Gitarre und übt Singen mit ihnen. Durch die wirtschaftliche Not auf dem Land zieht es die mittlerweile neunköpfige Familie ins Stadtzentrum Goiânia, wo sie in einer heruntergekommenen Baracke leben. Um die Haushaltskasse aufzubessern, musizieren die beiden Brüder am Busbahnhof der Stadt – bis sie eines Tages von einem Musikproduzenten entdeckt werden.

"2 Söhne von Francisco" ist mit rund 5,5 Millionen Kinozuschauern einer der erfolgreichsten brasilianischen Filme aller Zeiten. Der Soundtrack trägt die Unterschrift von Caetano Veloso, einer der bedeutensten Volkssänger Brasiliens.

BRA, 2005/132 Minuten, Original mit englischen Untertiteln. Genre: Musik/Drama, Hauptdarsteller: Márcio Kieling, Thiago Mendonça, Ângelo Antônio, Regie: Breno Silveira, Drehbuch: Patrícia Andrade, Carolina Kotscho, Musik: Caetano Veloso

Mit freundlicher Unterstützung der Produktionsfirma Conspiração Filmes, Rio de Janeiro

Trailer (portug.): http://www.youtube.com/watch?v=ig8c2EBc_ZM