Dezember 2011

 

MIGRATION MUSIC

Freitag 09.12.2011 21:00 | Club

Eintritt: 7 € / 5 €

Veranstalter/-in: Werkstatt der Kulturen
Kurator/-in: Jonas B. Hammond

Produktion

  

Trio Delphine Maillard

Die Pariser Musikerin Delphine Maillard lebt seit drei Jahren in Berlin und hat sich in ihrer neuen Wahlheimat mittlerweile als Songwriterin einen Namen gemacht. Sie schreibt und komponiert ihre Songs, die sie auch selbst mit dem E-Bass begleitet, in Französisch und Englisch. Darin besticht die Absolventin der renommierten Jazz-Schule von Tours (Frankreich) mit zauberhaften Melodien und ausgefeilten Harmonien, hinzu kommt die Liebe zur Literatur und ihr feines Gespür für Sprache(n), die sie in ihren wundervollen Texten immer wieder zum Ausdruck bringt.

Musikalisch beherrscht Delphine die Kunst der Grenzüberschreitung, ihre Songs bewegen sich zwischen französischem Chanson und Funk, Pop und Jazz. Der E-Bass bildet immer die Grundlage ihrer Kompositionen, seine weichen und sinnlichen Klangbewegungen verzaubern den Hörer, und darüber entfalten sich ihre feinsinnigen und nicht minder sinnlichen Texte.

Delphine Maillard begeistert ihr Publikum ebenso mit ihren intimistischen Solo-Auftritten (Bass und Gesang) wie mit dem wundervollen Groove ihres Trios (Bass, Gitarre und Schlagzeug)."