Vorschau 2017

 

VORsCHAU 2017

2017 steht bei uns unter der Überschrift LA SAISON ARABE – mit Fadfadah-Workshops, der Konzertreihe Arab Song Jam, der Filmreihe Beyond Spring, Gastauftritten arabischer Theaterensembles und Raqs-Nights, Vorträgen, Workshops...

Am 20. Januar eröffnen wir mit unserem 2. GLOBAL DRUMS FESTIVAL unüberhörbar das Jahr 2017. An drei vollgepackten Festivaltagen zeigen wir Ihnen / euch einen repräsentativen Ausschnitt der internationalen und transkulturellen Berliner Drum-Szene – mit einer Schwerpunktsetzung auf Perkussions-Musik aus dem Nahen Osten.

Im Februar ist wieder BLACK HISTORY MONTH 2017 widmen wir uns mit Konzerten, Filmen, Diskussionen, Workshops und Lesungen insbesondere den unterschiedlichen widerständigen Narrativen, die den deutschen Kolonialismus von 1884 bis 1914 begleiteten sowie den noch immer wirkmächtigen Folgen europäischer Kolonialpolitik auf heutige migrationspolitische Entscheidungen im Schengenraum.

Unter der Leitung des Sängers, Perkussionisten und Oud-Spielers Nasser Kilada startet im März unser EU-Projekt ARAB SONG JAM. Eine monatlich stattfindende Konzertreihe, bei der an jedem 1. Donnerstag im Monat geflüchtete Musiker*innen populäre arabische Lieder in jazzigen Neuinterpretationen auf die Bühne bringen.

Außerdem feiern wir vom 8. März bis 8. April gemeinsam mit verschiedenen Partner*innen aus den Roma und Sinti Communities der Stadt den ROM*NJA HISTORY MONTH!

Ab dem 1. Sonntag im Mai bis zum letzten Sonntag im Juli gilt: JAZZ, JAM & FOOD is back! Sonntags, immer ab 16h, kredenzen der charmanteste Drummer der Stadt Eric "Naked Jazz" Vaughn, gemeinsam mit Grillmeister Gershwin von Amandla! Braai, die beste Jamsession und den leckersten südafrikanischen BBQ der Stadt – bei Sonnenschein unter der Rotbuche im lauschigen Garten der WERKSTATT DER KULTUREN – bei Regen im gemütlichen WDK-Café.

Endlich wieder creole! Im August 2017 suchen wir bereits zum 6. Mal bei diesem einzigartigen live World Beat Battle die aufregendsten, innovativsten und ja, "besten" Fusionbands, die die Region in diesem Sommer zu bieten hat – und diesmal: Open Air!

Im Oktober zelebrieren wir mit unserem SACRED MUSIC & DANCE FESTIVAL einmal mehr Musik und Tänze, die integraler Bestandteil der religiösen Aktivität unterschiedlicher Berliner Gemeinschaften sind.

Mit dem 2. creole MUSIK.FILM.FEST und dem 2. WDK KURZFILM-AWARD steht der November ganz im Zeichen des Art House Films. Wir freuen uns auf prämierte Musikfilme aus Südostasien und eingereichte Kurzfilme aus Berlin und Brandenburg.

Nach einer ersten fantastischen Edition von SHTETL NEUKOELLN in diesem Jahr planen wir auch im Dezember 2017 das Jahr mit dem jiddischen Kultur- und Klezmerfestival tanzend und singen zu beschließen!

Wir hoffen, Sie / euch auch in 2017 bei diesen oder anderen der rund 400 Events, die jedes Jahr in der WERKSTATT DER KULTUREN stattfinden, begrüßen zu dürfen!